AUT IST IN - Autorenlesung mit Heike Drogies

Verfasst am: 06.01.2018

Über Autisten wird viel gesprochen und geschrieben. In immer mehr Filmen und Serien spielen sie eine Rolle. Die Medien haben Autismus als Thema entdeckt und doch wissen die meisten Menschen nur wenig darüber. Dabei gehören dem Autismus-Spektrum viel mehr Menschen an als vermutet.

In ihrem Buch zeigt Heike Drogies das ganze Spektrum. Es hilft, Autismus früher zu erkennen und besser zu verstehen. Denn viele Autisten durchlaufen eine Kindheit oder Jugend mit großen Schwierigkeiten, weil ihre besondere Begabung nicht oder erst spät erkannt wird. So richtet sich „AUT IST IN“ nicht nur an alle Eltern, sondern ausdrücklich auch an Erzieher, Pädagogen und Ärzte. Das Buch ist ein Plädoyer für Chancengleichheit und Diversität.

Heike Drogies schreibt Literatur, die Mut macht und den Blick auf das Leben verändert. Neben ihren ersten Büchern „Von wegen Down“ über Kinder mit Down-Syndrom sowie „Im besten Alter“ über das Geschenk des Älterwerdens widmet sich Heike Drogies in ihrem neuen Werk dem Thema Autismus. Bei ihrer Autorenlesung nimmt uns Heike Drogies mit auf eine Reise in die Welt des Autismus und lädt ein, Menschen mit Autismus mit dem Herzen zu sehen – und vermittelt ganz nebenbei viel Fachwissen.

Tickets im Vorverkauf gibt es hier:

  • Buchhandlung Wagner, Friedrich-Ebert-Straße 5, 55218 Ingelheim
  • bei der Nimmerland Kinderbuchhandlung, Breite Straße 63, 55124 Mainz
  • und im Sekretariat der BMS Ingelheim.

Flyer zur Veranstaltung am 8. März

infoflyer_bms_vortrag_drogies_dinlang_2s_4c_12-2017.pdf (2.25 MB)
Herunterladen