Sparkasse Rhein-Nahe wird Schach-Sponsor

Verfasst am: 27.11.2018

Das war ein gelungener Einstieg in die frisch besiegelte Schach-Kooperation mit der Sparkasse Rhein-Nahe - 95 Teilnehmer beim Abschlussturnier des Rheinhessischen Jugend-Grand-Prix 2018 am 24.11. und eine Vielzahl an Gewinnern aus unserer Schule. Sven Baumgärtner, Leiter des Beratungs-Centers Ingelheim der Sparkasse Rhein-Nahe, hatte sichtlich Freude bei der Siegerehrung und zeigte sich auch darüber hinaus sehr interessiert an unserem Schulkonzept. Wir begrüßen die Zusammenarbeit und danken der Sparkasse Rhein-Nahe für ihre erste Sponsoring-Unterstützung in Höhe von 250 Euro.

Die BMS-Kids räumten mal wieder in allen Wettkampfklassen ab. Neben der Turnierwertung gab es am Samstag auch die Jahreswertung aus den fünf Jugend-Grand-Prix-2018-Turnieren und damit einige Kids, die voll bepackt mit zwei Pokalen oder Pokal und Medaille nach Hause gingen. Die sieben Runden im Schweizer System streckten sich über gut fünf Stunden. Während der Pausen stärkten sich die Kids und ihre "Coaches" bei Kuchen, Waffeln und Kaffee in der Mensa, die ganz wundervoll vom Team EventKultur bereitet und becatert wurde. So konnte das Team EventKultur aus dem Verkauf einen guten Gewinn erwirtschaften, der direkt in Wärmehaltebehälter für das anstehende Adventsglühen am 7.12. investiert wird.

Ein großes Dankeschön an die Eltern, die das Turnier mit ihrer Hilfe unterstützt haben und ein ebenso großes Dankeschön an unseren Schachlehrer Jürgen Giehl, der nicht nur ein perfekt organisiertes Turnier bereitet, sondern auch seine Schach-Kids erneut zu Höchstleistungen gebracht hat.