Immer auf dem neuesten Stand

24.01.2018

Schach ist Trumpf an der BMS

BMS kooperiert mit Ingelheimer Schachverein Multatuli.

Artikel Lesen
21.01.2018

Bitte beachten: Umleitungen aufgrund Kanalarbeiten in der Mainzer Straße

Ab Montag 22.1. für ca. 3 Wochen.

Artikel Lesen
04.01.2018

Partnerklasse des Staatstheaters Mainz

Hyperion nimmt seit diesem Schuljahr am Kooperations­programm "enter" des Staatstheaters Mainz teil.

Artikel Lesen
17.11.2017

Programm Tag der offenen Tür 2017

Hineinschnuppern in den Schulalltag - am Tag der offenen Tür am Samstag, den 18.11.2017 von 09:30 bis 14:00 Uhr, laden wir Sie hierzu herzlich ein.

Artikel Lesen
18.08.2017

Sonniges Willkommen für unsere Neuen!

53 neue Montessori-Schülerinnen und -Schüler durften wir gestern in Empfang nehmen – 37 besuchen unsere Grundschule und 16 gliedern sich in unsere Klassen der weiterführenden Schule ein. Wir freuen uns auf ein schönes und spannendes Schuljahr mit unseren insgesamt 220 neugierigen, quirligen und kreativen jungen Köpfen!

Artikel Lesen
24.01.2018

BMS tanzt über sich hinaus

1. Platz für School Jam und 2. Platz für Mission Impossible beim Tanzwettbewerb "Let's move"

Artikel Lesen
06.01.2018

AUT IST IN - Autorenlesung mit Heike Drogies

Am 8. März präsentiert Heike Drogies ihr neues Buch und lädt ein auf eine Reise in die Welt des Autismus.

Artikel Lesen
04.01.2018

Schulsanitätsdienst - Erste Hilfe von Schülern für Schüler

Der Schulsanitätsdienst (SSD) wird an unserer Schule ab dem Schuljahr 2018/2019 eingeführt. Im Schulsanitätsdienst leisten Schülerinnen und Schüler Erste Hilfe im Schulalltag.

Artikel Lesen
04.09.2017

Erziehung hat zu tun mit Lachen

Es wurde sehr viel gelacht an diesem Vortragsabend des 31. August 2017 mit Jan-Uwe Rogge, zu dem das Team EventKultur der Bilingualen Montessori-Schule (BMS) in Ingelheim eingeladen hatte. Nach der Begrüßung durch Hannah Kretschmar, eine Schülerin der BMS, verwandelte der Autor zahlreicher Bücher über Erziehungsthemen den mit 200 Personen voll besetzten Bewegungsraum der Schule in einen Ort des Lachens. Das soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Botschaften Rogges getragen sind von einer Haltung gegenüber Kindern, die von großem Respekt zeugt.

Artikel Lesen

Seiten