Vertrauen in Fähigkeiten setzen

Die Montessori-Pädagogik ist für die Bilinguale Montessori Schule in Ingelheim eine Haltung, keine Methode. Kerngedanke dieser Haltung ist der Leitsatz „Hilf mir, es selbst zu tun“. Er bringt unser erklärtes Ziel zum Ausdruck, jedes Kind dort abzuholen, wo es steht.

Auf Basis individuell auf Ihr Kind abgestimmter Lernpläne und -ziele führt unser pädagogisches Team Schritt für Schritt an selbständiges Lernen heran, ohne Wettbewerb und Notendruck, dafür aber mit viel Freude. Die individuelle Förderung erfolgt in der Gemeinschaft. Bei uns lernen alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam in jahrgangsgemischten Klassen mit zumeist doppelter Besetzung an Lehrkräften. Dies grenzt uns von den üblichen Schulen ab. Ein weiterer Unterschied: Als Ganztagsschule bieten wir Ihrem Kind eine Betreuung über den Regelunterricht hinaus an. Dadurch ermöglichen wir Spannungs- und Entspannungsphasen sowie den nötigen Freiraum für kind- und jugendgerechtes Lernen und Leben.